Anlageobjekt - Toplage Hannover Buchholz, 2 Wohneinheiten (342)
  • EG Grundriss EG Grundriss
  • OG Grundriss OG Grundriss
  • Keller Grundriss Keller Grundriss
EG Grundriss
OG Grundriss
Keller Grundriss
Objektangaben:
Objektart
Haus
Ort
30655 Hannover
Nutzungsart
Wohnen
Zimmeranzahl
6
Wohnfläche
176 m²
Grundstücksfläche
559 m²
Baujahr
1994
Garagen/Stellplätze
2/2
Bezug
sofort
Kaufpreis
595.000 €
Käuferprovision
4,76 % inkl. 19 % MwSt.
Energieverbrauch
74,00 kWh / (m²a)

Angaben zum Energieausweis:
Art
Verbrauch
Endenergieverbrauch
74.00 kWh/(m² · a)
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Etage
Energieeffizienzklasse
B
Gültig bis
16.11.2028
Baujahr (Energieausw.)
2018

Objektbeschreibung

Dieses hübsche, verklinkerte Zweifamilienhaus mit einem idyllischen Garten finden Sie auf einem ca.560 m² großen, ruhig gelegenen Eckgrundstück im beliebten Hannover-Buchholz. Es wurde im Jahr 1994 gebaut und ist bislang in diesem ursprünglichen, dennoch gepflegten Zustand verblieben. Als Käufer dürfen Sie sich über eine brandneue Gaszentralheizung mit Warmwasseraufbereitung freuen, die im Oktober diesen Jahres eingebaut wurde.

Auf jeder Ebene dieses Hauses befindet sich eine Dreizimmerwohnung mit gut geschnittenem Grundriss. Im Übrigen ist das Haus voll unterkellert, so dass – neben den Gemeinschaftsräumen – für jede Partei ausreichend Platz zur Verfügung steht.

Zur Erdgeschosswohnung mit 92 m² gehört eine hübsche Terrasse, die direkt an den dieser Wohnung zugeordneten Garten mit einem Gartenteich angrenzt.
Die Wohnung im Obergeschoss misst 84 m². Zu ihr gehört die andere Hälfte des Gartens, der seitlich von der Straße aus erreichbar ist. Auch hier muss man natürlich nicht auf eine Terrasse verzichten.
Der Garten ist also sinnvoll in zwei Bereiche geteilt, für jede Wohnung einen, sogar mit je einem eigenen Zugang.
Zum Haus gehört eine Doppelgarage aus Stahlbeton mit zwei separaten Garagentoren.

Beide Wohnungen sind aktuell vermietet.

Lage

Hannover-Buchholz liegt als eingemeindetes Dorf im nördlichen Stadtteilgebiet von Hannover, durch die nahen Autobahnen A2, A7 und A37 sehr verkehrsgünstig. Gute Straßenbahn- und Buslinien verbinden Buchholz mit den Nachbarstadtteilen und machen es leicht erreichbar. Für den Radverkehr und die Naherholung bieten sich zahlreiche Strecken abseits des Autoverkehrs, die schönsten davon entlang des Mittellandkanals.
In Buchholz finden Sie eine traditionelle Vereinskultur mit einem Schützenverein, der Freiwilligen Feuerwehr, einem Sportverein und vielem anderem. Eine perfekte Infrastruktur mit allen Einkaufsmöglichkeit, Schulen und Kindergärten versteht sich von selbst. Überregionale Bedeutung hat der Stadtteil als Standort für internationale Firmen aus Medizin, Technik, Versicherungen und Tourismus erlangt.

Ausstattung

Über wenige Stufen führt ein repräsentativer Eingang in das gemeinschaftlich zugängliche Treppenhaus, von wo man neben der Erdgeschosswohnung auch die Wohnung im Obergeschoss und den Keller erreicht.

Im Erdgeschoss sind über hat eine innenliegende Diele alle Zimmer zugänglich. Zur Straße hin gibt es ein Gäste-WC mit Tageslichtfenster, daneben eine Küche mit gut 8 m². Die derzeitige Einbauküche aus der Entstehungszeit des Hauses gehört zur Wohnung.
Das mit 31 m² recht großzügige Wohn-Ess-Zimmer ist dank mehrerer Fenster bzw. der Türanlage zur Terrasse und zum ringsum geschützten Garten lichtdurchflutet. Für wohlige Wärme sorgt ein Kaminholzofen in den kälteren Jahreszeiten oder wann immer man das Bedürfnis nach Gemütlichkeit hat. Zwei weitere Räume mit 15,5 bzw. 13,5 m² werden als Schlaf- und Gästezimmer genutzt und komplettieren neben einem Tageslichtbad mit Badewanne und Dusche das Raumangebot. Alle Wohnräume haben einen Laminatfußboden, Küche, Bad und Gäste-WC sind gefliest.

Die Obergeschoss-Wohnung hat einen ähnlichen Zuschnitt und einen vergleichbare Ausstattung wie die Wohnung im Erdgeschoss, die Räume haben eine geringfügig kleinere Abmessung. Vom Wohn-Ess-Zimmer aus gelangen Sie hier allerdings auf den nach Süd-Westen ausgerichteten Balkon. Küche, Bad und Flur sind auch hier gefliest, die übrigen Räume und die Diele wurden mit Laminat versehen. Großzügige Dachgauben sorgen neben den Giebelfenstern und im Bad und im Wohnzimmer für Helligkeit, in der Küche ist ein Velux-Dachfenster eingebaut.

Alle Fenster des Hauses sind ISO-verglast und haben mechanische Jalousien.

Der Dachboden mit einer Giebelhöhe von etwa 3 Meter bietet eine große Ausbaureserve.

Im Keller steht jeder Partei ein eigener Raum zur Verfügung. Ein anderer ist für die Haustechnik reserviert, weiterhin gibt es einen Waschkeller mit Anschlussmöglichkeiten für Waschmaschinen und Trockner sowie einen Abstellraum für Fahrräder o. ä.

Im November dieses Jahres erhält das Gebäude eine komplett neue Gaszentralheizung mit Warmwasseraufbereitung. Der Bauauftrag an die ausführende Firma wurde bereits erteilt

Sonstiges

Die in diesem Exposé genannten Daten beruhen auf Angaben des Eigentümers. Die Objektdaten sind mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit der Anbieter- und Angebotsangaben kann Müller & zum Felde Immobilien keine Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der Mietvertrag oder der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.
Wir bitten um Ihr Verständnis, auch im Interesse unserer Auftraggeber, die uns ihr Eigentum anvertrauen, dass wir Anfragen nur mit vollständiger Angabe ihrer Anschrift und Telefonnummer bearbeiten können.
Bitte nehmen Sie mit mir bei Rückfragen oder für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins Kontakt auf.
Ihr Bernhard Böttcher.
Mehr zu uns erfahren Sie hier:
www.mueller-zum-felde.de
  Objektnr.: M-BB0342
2
3
2
Kontaktadresse
Müller & zum Felde Immobilien GbR Herr Bernhard Böttcher
Tel.: 0163 76 90 57 9
Tel.: 05141 94737-0
Fax: 05141 94737-94
mail@mueller-zum-felde.de
Immobilienanfrage
 
*Pflichtfeld

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Weitere Immobilien
  • Ruhig gelegenes Reihenendhaus in Langenhagen-Kaltenweide
    Ruhig gelegenes Reihenendhaus in Langenhagen-Kaltenweide
    Wohnfläche: 114,00 m²
    Kaufpreis: 340.000 €

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Müller & zum Felde Immobilien GbR eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 4,76 % inkl. 19 % MwSt. einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet