Resthof mit vielen Möglichkeiten in Wohlde bei Bergen (FG0499)
  • Haus Straßenansicht Haus Straßenansicht
  • Zufahrt von der Straße Zufahrt von der Straße
  • Eingangsbereich Eingangsbereich
  • Küche mit Einbauküche EG Küche mit Einbauküche EG
  • Flur zur Einliegerwohnung Flur zur Einliegerwohnung
  • Badezimmer OG Badezimmer OG
  • Blick vom Balkon im Wohnzimmer Blick vom Balkon im Wohnzimmer
  • Hütte Hütte
  • Haus Eingangsbereich Haus Eingangsbereich
  • Haus Eingangsbereich Haus Eingangsbereich
  • Haus Straßenansicht Haus Straßenansicht
  • Schweineställe Schweineställe
  • Hofansicht zur Straße Hofansicht zur Straße
  • Güllesilo Güllesilo
  • Nord-Ansicht Nord-Ansicht
  • Zufahrt von der Straße Zufahrt von der Straße
  • Garage mit Haus Nebeneingang Garage mit Haus Nebeneingang
  • Garage Garage
  • Güllesilo Güllesilo
  • Hofansicht nach Norden Hofansicht nach Norden
  • Hof Straßenansicht Hof Straßenansicht
  • Scheune Scheune
  • Nord-Ansicht Nord-Ansicht
  • Grundriss Erdgeschoss Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss Obergeschoss Grundriss Obergeschoss
  • Grundriss Keller Grundriss Keller
Haus Straßenansicht
Zufahrt von der Straße
Eingangsbereich
Küche mit Einbauküche EG
Flur zur Einliegerwohnung
Badezimmer OG
Blick vom Balkon im Wohnzimmer
Hütte
Haus Eingangsbereich
Haus Eingangsbereich
Haus Straßenansicht
Schweineställe
Hofansicht zur Straße
Güllesilo
Nord-Ansicht
Zufahrt von der Straße
Garage mit Haus Nebeneingang
Garage
Güllesilo
Hofansicht nach Norden
Hof Straßenansicht
Scheune
Nord-Ansicht
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss
Grundriss Keller
Objektangaben:
Objektart
Land / Forstwirtschaft
Ort
29303 Bergen OT Wohlde
Nutzungsart
Gewerbe
Grundstücksfläche
10000 m²
Baujahr
1911
Übernahme
Dezember 2021
Kaufpreis
725.500 €
Käuferprovision
1,5% zzgl. 19% MwSt.
Endenergiebedarf
271,00 kWh / (m²a)

Angaben zum Energieausweis:
Art
Bedarf
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
20.10.2030
Baujahr (Energieausw.)
2003

Objektbeschreibung

Für ein ehemaliges Bauerngehöft wird ein neuer Eigentümer bzw. Investor gesucht, der das vielfältige Potential dieses ungewöhnlichen Objekts erkennt und nutzt. Es eignet sich zum Beispiel bestens für Mehrgenerationenwohnen, für Familien oder für Individualisten mit viel Platzbedarf.
Das Bauernhaus aus dem Jahre 1911 steht im kleinen, idyllischen Ort Wohlde in der Nähe von Bergen, Kreis Celle, und ist umgeben von einem riesigen Grundstück mit ca. 10.000 m². Es besteht die Möglichkeit, dieses Grundstück in bis zu 8 einzelne Bauplätze mit jeweils durchschnittlich ca. 800 m² aufzuteilen.
Auf dem Grundstück befinden sich verschiedene Gebäude und Scheunen. Da ist zunächst das Wohngebäude mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 300 m, die sich auf drei Wohneinheiten verteilen lassen. Zwei davon sind zurzeit nicht getrennt, können aber mit wenigen Umbauarbeiten wieder separiert werden. Die dritte Wohneinheit ist eine Einliegerwohnung mit separatem Eingang.
In einem weiteren Gebäude sind eine große Garage mit 2 Stellplätzen, ein großer isolierter Lagerraum, ein begehbarer Kühlraum und eine kleine Werkstatt untergebracht. Außerdem findet sich dort eine Stückgutheizung mit 5000 Liter Pufferspeicher aus dem Jahr 2003, die das gesamte Wohnhaus mit Wärme versorgen könnte, was aber ebenso im Automatikbetrieb mit dem Ölkessel im Keller des Wohnhauses möglich ist.
Auf dem Grundstück stehen außerdem eine Scheune mit einer Größe von ca. 300 m² und drei Schweineställe mit je ca. 195 m². Scheune und Schweineställe haben einen Betonboden und bieten viele Möglichkeiten zur anderweitigen Nutzung. Alle Gebäude haben feste Decken – dort waren früher Hühnerställe untergebracht. Heute befinden sich hier auch 2 Garagen.
Auf dem gesamten Grundstück ist eine Bodengüte von durchschnittlich 60 Bodenpunkten ausgewiesen, d.h. die fruchtbaren Böden eignen sich als Ackerland oder zum Anbau von Nutzpflanzen. Eine eigene Wasserversorgung der Flächen ist über zwei Grundwasserbrunnen gegeben.
Der Kauf des Objektes soll aus Gründen, die ich Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch erläutern werde, erst zum Dezember nächsten Jahres beurkundet werden.

Lage

Wohlde ist ein Ortsteil der Ortschaft Dohnsen, die zu Bergen gehört. Es liegt im nördlichen Landkreis Celle in der Lüneburger Heide, 1 km östlich von Bergen. Der Ortsname ist abgeleitet vom Berger Wohld (Berger Wald) ab.
Bergen ist ca. 25 Minuten von Celle entfernt und verfügt über einen Kleidungsmarkt, ein Getränkecenter, einen Schuhladen, einen tollen Bäcker, einen Blumenladen und einen riesigen Einkaufsmarkt. Viele Gaststätten und Bistros sorgen für eine abwechslungsreiches gastronomisches Angebot.
Zudem hat Bergen neben zahlreichen Einzelhandelsgeschäften und Banken auch ein großes Freizeitangebot, ein intaktes Vereinsleben sowie diverse Kindergärten und, bis auf ein Gymnasium, sämtliche Schulformen. Es besteht eine gute ärztliche Versorgung für Jung und Alt.

Ausstattung

Übersicht:
-Baujahr 1911
-Grundstück ca. 10.000 m² (Bodengüte von durchschnittlich 60 Bodenpunkten)
-Gesamtwohnfläche ca. 320 m² mit 3 Wohneinheiten
-
Erdgeschoss-Wohnung, ca. 96 m² :
-großes Büro
-neue Küche mit Einbauküche (2017)
-Speisekammer
-Badezimmer mit Dusche
-Waschküche
-Betonboden, bei den Holzdielen Teppichboden
-
Einliegerwohnung (EG), ca. 74 m²:
-3 Zimmer
-Küche mit Einbauküche
-Bad (erneuert 2000–2005)

Obergeschoss, ca. 129 m²:
-5 Zimmer
-2 Bäder, eins mit Fußbodenheizung (erneuert 2000–2005), eins mit Rücklauferwärmung im Fußboden
-Teppichboden, Küche und Badezimmer mit Fliesen
-Treppenaufgang mit Leerrohren für einen Treppenlift versehen
-
-Sonstiges:
-Teilkeller mit Heizungsraum und Vorratsraum
-Betonfußboden bzw. Dielen
-Spitzboden
-
-Kabel 1GB Upload, 2 Anschlüsse vorhanden
-TV über Kabelanschluss, SAT-Schüsseln sind vorhanden
-
Heizung:
-kombinierte Öl-Holz-Heizung von 1986
-Brenner 2017 erneuert, 12.000 Liter Öltanks
-Holz-Heizkessel für Stückgut aus 2003
-Pufferspeicher 5.000 Liter
-
Renovierungsarbeiten:
-Das Fachwerk wurde neu ausgemauert und nach innen isoliert
-Decken aus Lehm oben isoliert
-Spitzboden, Zwischendecke isoliert
-Dach aus 1911 mit Hohlpfannen eingedeckt und verstrichen

Nebengebäude:
-3 Garagen und 5 Stellplätze
-1 Scheune, freitragend, ca. 300 m²
-3 Schweineställe mit je ca. 195 m²
-Scheune und Ställe mit Betonboden
-in den festen Gebäuden feste Decken

Sonstiges

Wir bitten um Ihr Verständnis, auch im Interesse unserer Auftraggeber, die uns ihr Eigentum anvertrauen, dass wir Anfragen nur mit vollständiger Angabe Ihrer

> Anschrift,
> Telefonnummer und einer
> E-Mail-Adresse

bearbeiten.

Die in diesem Exposé genannten Daten beruhen auf Angaben des Eigentümers. Die Objektdaten sind mit größter Sorgfalt erstellt.

Für die Richtigkeit der Anbieter- und Angebotsangaben kann Müller & zum Felde Immobilien keine Haftung übernehmen.

Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gelten allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme
Ihre

Fabienne Geißler
  Objektnr.: M-FG0499
Kontaktadresse
Müller & zum Felde Immobilien Frau Fabienne Geißler
Tel.: 0160 94780818
Tel.: 05141 94737-0
Fax: 05141 94737-94
mail@mueller-zum-felde.de
Immobilienanfrage
 
*Pflichtfeld

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an Müller & zum Felde Immobilien GbR eine anteilige Käuferprovision in Höhe von 1,5% zzgl. 19% MwSt. einschl. 19% Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet